Read e-book online Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - PDF

, , Comments Off on Read e-book online Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - PDF

By Philipp Schubert

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, be aware: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Karrieren im Nationalsozialismus, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Albert Speer (1905- 1981) warfare Architekt, Günstling Hitlers und Rüstungsminister. Aber battle er auch, wie die Anklage bei den Nürnberger Prozessen es verlauten ließ, Hauptkriegsverbrecher?

Albert Speer zählt bis heute zu den umstrittensten Figuren des NS-Regimes. Trotz seines enormen Aufstiegs im Dritten Reich gelang es ihm, die Richter in Nürnberg zur Milde zu bewegen.

Wer conflict dieser Mann und wie struggle es um die Voraussetzungen zu einer solchen Karriere beschaffen? Wie avancierte er zum Vertrauten Hitlers und zum Minister in dessen Regime? Warum arbeitete er für die Nationalsozialisten und wie struggle es um seine Einstellung und seine Verantwortung beschaffen? Diese und weitere Fragen sollen in der vorliegenden Hausarbeit beantwortet werden.

Als Einstieg in das Thema werden die familiären Hintergründe, die Kindheit und Jugend sowie die ersten Stationen Speers Karriere näher betrachtet. Der Hauptteil erstreckt sich über das dritte und vierte Kapitel. Hier wird auf Speers Arbeit als Architekt und seine Funktion als Reichsminister für Bewaffnung und Munition (ab 1943 für Bewaffnung und Kriegsproduktion) eingegangen. Ebenso wird die Frage bezüglich seiner Verantwortung kritisch untersucht. Des Weiteren wird das Leben Speers nach 1945 skizziert. Dies umfasst die Nürnberger Prozesse, die Haft in Berlin-Spandau und sein Leben nach der Entlassung. Zum Schluss soll resümiert werden, inwiefern die Selbstdarstellung Speers zur Zeit der Nürnberger Prozesse und insbesondere in der Zeit nach seiner Haft Bestand hatte. [...]

Show description

Read Online or Download Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition) PDF

Best history in german books

Simone Ernst's Frauen im Ersten Weltkrieg (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, word: keine, Universität Paderborn (Neuere Geschichte), Veranstaltung: HS: Die Entstehung des modernen Sozialstaates in Deutschland, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Keine be aware, da die Arbeit wegen eines Studienplatzwechsels nicht abgegeben wurde.

Download e-book for iPad: Die Wahlverfahren auf den Konzilien des 15. Jahrhunderts by Isabelle Haßler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,0, Universität des Saarlandes, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die ersten beiden Konzilien des 15. Jahrhunderts beschäftigten sich vorrangig mit der Beendigung des Großen Abendländischen Schismas um der Welt wieder einen einzigen von Gott eingesetzten Papst als Oberhaupt der Kirche präsentieren zu können.

Erich Sehmsdorf's Die Germanen in den Balkanlaendern bis zum Auftreten der PDF

Die vorliegende Abhandlung von Erich Sehmsdorf soll als Beitrag zur Aufdeckung der germanischen Volksgeschichte erfasst werden. Die examine Sehmsdorfs über das historische Auftreten germanischer Stammesleute in der area rund um das Schwarze Meer stützt sich dabei größtenteils auf die Überreste überlieferter Traditionen.

New PDF release: SS-Geiseln in der Alpenfestung: Die Verschleppung

Das Buch dokumentiert erstmalig den delivery von prominenten Sippen- und Sonderhäftlingen aus deutschen Konzentrationslagern nach Südtirol. Die 139 Gefangenen aus 17 Nationen waren als Geiseln der SS in die Alpen verschleppt worden, wo sie dem Chef der Sicherheitspolizei Dr. Ernst Kaltenbrunner für Verhandlungen mit den Alliierten zur Verfügung stehen sollten.

Additional info for Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Albert Speer: Architekt - Günstling Hitlers - Rüstungsminister - Hauptkriegsverbrecher (German Edition) by Philipp Schubert


by Robert
4.1

Rated 4.01 of 5 – based on 13 votes