Gisela Eife's Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen PDF

, , Comments Off on Gisela Eife's Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen PDF

By Gisela Eife

In diesem Buch geht es um Fragen, die wir Therapeuten uns bei Patienten stellen, deren Existenz durch untergründige Angst und Aussichtslosigkeit bedroht ist. Diese Ängste der Patienten, nicht leben oder überleben zu können, führen bewusst oder unbewusst zu einem Bestreben, die empfundenen Bedrohungen zu kompensieren. In dieser Kompensation sieht Alfred Adler ein allgemeines Prinzip des menschlichen Lebens. Das macht den existenziellen Ansatz seiner Dynamik deutlich. Die "existenzielle Herausforderung" (Benedetti) jeder Therapie liegt darin, dass die Therapeutin sich nicht auf ihre Theorie zurückziehen kann, sondern mit dem Einsatz ihrer gesamtpersönlichen Existenz antworten muss. In der Betonung des individuellen Erlebens und im Konzept der doppelten Dynamik von Kompensation und Gemeinschaftsgefühl liegt die Besonderheit der analytischen Individualpsychologie. Diese Sichtweise wird an Fallvignetten aus der Therapie heraus entfaltet.

Show description

Read or Download Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis: Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive (German Edition) PDF

Similar psychoanalysis books

Belief and Imagination: Explorations in Psychoanalysis (The - download pdf or read online

Winner of the 2013 Sigourney Award! trust and mind's eye brings jointly Ronald Britton's writing on those matters over the past 15 years, exploring the suggestions from a Kleinian viewpoint. The e-book covers:The prestige of phantasies in an contributors brain - are they proof or percentages? How the notions of objectivity and subjectivity are interrelated and feature their origins within the Oedipal triangleHow phantasies that are held to be items of the mind's eye, might be accounted for in psychoanalytic phrases.

Download PDF by Michael Eigen: Reshaping the Self: Reflections on Renewal Through Therapy

Michael Eigen relates the tales of 2 sufferers reshaping their lives into whatever they can think in, and examines the advanced roles of the therapist and treatment, self/other and mind/body family, and the dramatic interaction of religion and catastrophe.

Siblings: Envy and Rivalry, Coexistence and Concern (The - download pdf or read online

This publication comprises chosen texts provided on the EFPP convention in Cracow, Poland, in October 2011. it truly is an try at discovering where of sibling relationships in psychoanalytic conception and perform. just like the convention, it really is in discussion with the rising curiosity within the function of siblings within the formation of the self - marked by means of the works of Juliet Mitchell, Prophecy Coles and others.

Read e-book online Ebbe und Flut - Gezeiten des Eros: Psychoanalytische PDF

Liebe bedeutet, sich an andere Menschen, Ideen oder Dinge zu binden, aber auch, sich notfalls wieder auf sich zurückzuziehen. Beides kann befruchtend oder zerstörend wirken - wie Ebbe und Flut. Ausgehend von Freuds Triebdualismus der beiden Grundtriebe Eros und Todestrieb werden psychoanalytische Konzepte erörtert, die für das Verständnis dieser seelischen Vorgänge hilfreich sind.

Additional resources for Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis: Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis: Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive (German Edition) by Gisela Eife


by Edward
4.5

Rated 4.86 of 5 – based on 19 votes